Wersich treibt die Zerschlagung der kommunalen Kliniken voran

Privatisierung
Vergrößern mit Rechtsklick

■ LBK heißt Landes-Betrieb-Krankenhäuser. Das war das Dach der kommunalen Kliniken in Hamburg. Die Zerschlagung des LBK war eines der Hauptwahlkampfthemen von Schill und Wersich. An die Macht kamen sie mit Law & Order-Parolen. Als sie dran waren, begann die Demontage öffentlicher Einrichtungen und – gleichzeitig – die Bevorzugung klerikaler Unternehmen. Diese Kombnination von Privatiserung und Christianisierung gab ihrer neoliberalen Politik einen spezifischen „ordnungspolitischen“ Rahmen: Man sammelte alle Kräfte der Gegenaufklärung.
.

Dietrich Wersich:
Aufstieg und Fall eines pro-klerikalen Rechtspopulisten

(1995 bis 2015)
Eine Kurzdarstellung in 40 Abbildungen

Eine Extended Version zu diesem Thema gibt es auf dem IGDRA-Blog http://keindiakonieklinikumblogger.org/ Hier klicken
Insbesondere auf den Seiten:
Dietrich Wersich (Sozialsenator) und
Zwischenberichte 2015 (zu Wersichs Ende)

.